Auftaktsitzung 2016 gut besucht

Auftaktsitzung 2016 gut besucht

Eingetragen bei: Aktuelles | 0

Durch Schnee und Eis mussten sich die Teilnehmer der Auftaktsitzung am 05. Januar in Berlin kämpfen, aber sie wussten, warum sie sich den Strapazen aussetzten: Spannende Vorträge über MRCP, PET/MRT und MRT versprachen neue interessante Einblicke für Radiologen und MTRA.
Frau PD Dr. Sonja Kinner aus Essen, spezialisiert auf abdominelle MRT-Bildgebung, hielt einen prämierten Vortrag über Akquisitionstechnik und Interpretation der MRCP. Herr Dr. Felix Nensa, ebenfalls aus Essen, bekannt durch seine systematische Publikationstätigkeit zum Thema kardiale MRT und PET-MRT, stellte zu diesem Thema zukunftsweisende und hochinteressante Ergebnisse vor und zeigte, was die neue Technik PET-MRT hier zu leisten im Stande ist. Ergänzt wurde das Programm von einem Vorstandsmitglied der BRG-RBB, Herrn PD Dr. Geisel. Er gab einen Überblick zu dem aktuellen Stand der bildgestützten Leberfunktionsquantifizierung mittels MRT.
Nach getaner Arbeit traf man sich noch im Casino-Restaurant des Kaiserin-Friedrich-Hauses zu einem reichhaltigen Buffett. Gestärkt und zufrieden traten alle den Heimweg durch das winterliche Berlin an.