Einladung zum Kongress der International Cancer Imaging Society (ICIS)

Einladung zum Kongress der International Cancer Imaging Society (ICIS)

Eingetragen bei: Aktuelles | 0

Sehr geehrte Mitglieder der Berliner Röntgengesellschaft – Röntgenvereinigung zu Berlin und Brandenburg,

hiermit möchte ich Sie auf den Kongress der International Cancer Imaging Society hinweisen , der vom 2.-4. Oktober 2017 in Zusammenarbeit mit der Radiologie der Charité und der Evangelischen Lungenklinik Berlin im Langenbeck-Virchow Haus in unmittelbarer Nähe des Campus Mitte durchgeführt wird und zu dem Herr Professor Diederich als Präsident sowie, unter Anderen in der wissenschaftlichen Leitung, auch Herr Professor Gebauer herzlich einladen.
Der Kongress richtet sich sowohl an Allgemeinradiologen, die (auch) onkologische Patienten untersuchen, als auch an Radiologen mit einem besonderen Schwerpunkt in der onkologischen Bildgebung.
Refresherkurse behandeln verschiedenste Aspekte der Diagnostik und Interventionen bei Krebspatienten. In 8 Hands-on Workshops wird die Befundung verschiedener Tumorentitäten an PACS-Workstations unter Anleitung von Tutoren geübt.
Ein besonderes Highlight sind Live-case Workshops zu onkologischen Interventionen (Mikrowellenablation, Radiofrequenzablation, Chemoembolisation und Radioembolisation) in den Interventionsräume der Charité im Virchow Klinikum und in der Evangelischen Lungenklinik.
Es wird wissenschaftliche Vorträge und eine Posterausstellung geben – für die besten Beiträge werden Preise verliehen.
Das „Congress Dinner“ findet auf dem Schiff „Alexander von Humboldt“ im Rahmen einer Rundfahrt durch Berlin statt – mit Buffet und Live-Musik.
Dieser Kongress zur onkologischen Bildgebung wird in den nächsten Jahren nicht in Deutschland und schon gar nicht in Berlin stattfinden – nutzen Sie also die Möglichkeit zur Fortbildung „vor der Haustür“.
Alle Informationen zum Kongress und zur Anmeldung finden Sie hier.

Vor der Tagung der ICIS (Montag bis Mittwoch 2.-4.10.2017) findet am Samstag, 30.09.2017 ein Kurs der AG Onkologische Bildgebung zu Standards für Staging und Therapiekontrolle ebenfalls im Langenbeck-Virchow Haus statt.
Teilnehmer, die den ICIS-Kongress besuchen, erhalten auf die Teilnehmergebühr dieses Kurses eine 50%ige Ermäßigung.
Alle Informationen zum Kurs finden Sie hier.

Mit freundlichen kollegialen Grüßen
Ihr PD Dr. med. Timm Denecke
Vorsitzender der Berliner Röntgengesellschaft
– Röntgenvereinigung zu Berlin und Brandenburg